Sanierung Fassade und Balkonanbau Kleiner Rabe, Stein am Rhein

Das 1807 erbaute Gebäude „Zum Kleinen Raben“ steht in der Metzggass mitten in der historischen Altstadt von Stein am Rhein. Im bewohnten Zustand wurden die Fassaden umfassend saniert und farblich aufgefrischt. Die Fenster sowie die Fensterläden sind nach historischem Vorbild ersetzt. Die bestehenden Fensterbänke wurden mit neuem Kupferblech abgedeckt. Die alten Riegelfachwerke  wurden nur in kleinen Teilen ergänzt. Bestehende Bauteile sind ausgebessert und nur in Teilbereichen gesamthaft ersetzt. Das neue, erfrischende Farbkonzept wurde mit der Bauherrschaft und der Denkmalpflege in enger Zusammenarbeit erarbeitet.

Der vorgehängte Balkon ist gesamthaft erneuert und konnte zugunsten der Wohnqualität minimal vergrössert werden. Der neue Balkon wertet den Hofbereich auf und bietet den Wohnungen eine geschützte Laubensituation an besonnter Lage. Durch die Verkleidung der Metallkonstruktion mit Holzlamellen konnte eine dauerhafte Materialität gefunden werden, welche dem Ausdruck des Hauses gerecht wird und mit Ihrer filigranen Konstruktion dem Haus dekorativ zur Seite steht.

  • Sanierung Fassade und Balkonanbau Kleiner Rabe, Stein am Rhein
  • Sanierung Fassade und Balkonanbau Kleiner Rabe, Stein am Rhein
  • Sanierung Fassade und Balkonanbau Kleiner Rabe, Stein am Rhein